Hatzenbühler E-Jugend als Einlaufkids im Karlsruher Wildparkstadion

  • 12. September 2017
  • Pfalzgraf
  • E-Jugend
  • 468 Views

Vor kurzem hatten die Jungs unserer E-Jugend die Möglichkeit, als Einlaufkids bei einem Spiel in der 3. Bundesliga dabei zu sein.

Am Samstag, den 26.8.17 wurden wir im Karlsruher Fußballstadion von Herrn Schön erwartet. Dieser teilte uns gleich eine Kabine zu. Nach dem Umziehen wurde uns noch der genauere Ablauf erklärt.

Bevor das Spiel losging, liefen die Einlaufkids beider Mannschaften mit dem KSC-Maskottchen Willi Wildpark eine Ehrenrunde um das komplette Spielfeld, um alle Fans mit La-Ola-Wellen zu begrüßen. Und natürlich gab es auch noch ein schönes Foto mit Willi.

(auf dem Bild mit den drei Einlaufkids der Schiedsrichter)

Gleich darauf wurden unsere Jungs der gegnerischen Mannschaft Hallescher FC zugeteilt. Und dann  ging es auch schon zum Aufstellen in den Spielertunnel.

Hand in Hand mit den Fußballprofis ging es unter tosendem Applaus – und auch mit viel Herzklopfen und ein bisschen Gänsehaut –  aufs Spielfeld.

Nach wenigen Sekunden war dann leider alles schon wieder vorbei und alle flitzten ganz schnell vom Spielfeld herunter. Im Anschluss daran konnte in aller Gemütsruhe das Spiel verfolgt werden.

Obwohl es leider nur ein sehr kurzes Vergnügen war, war es für die Jungs aber doch ein aufregendes und unvergessliches  Erlebnis und sie würden den KSC bei einer erneuten Anfrage sicher nochmals unterstürzen…

Mit dabei waren: Denis, Felix, Mika, Leon, Marc, Ernesto, Max, Marian, Nils, Robin, Jonas