D-Junioren: Unentschieden gegen die SG Lug/Schwanheim/Völkersweiler 1:1 (1:0)

  • 20. November 2017
  • Rico Kaufmann
  • D-Jugend
  • 372 Views

Am Freitag empfingen wir den Tabellenführer aus Lug/Schwanheim/Völkersweiler. Nach vier Niederlagen in Folge waren die Gäste klarer Favorit. Die Konzentration spürte man bereits beim Aufwärmen. Wir waren von Anfang an in den Zweikämpfen, setzen den Gegner früh unter Druck und konnten uns so die eine oder andere gute Torchance herausspielen.

In der 15. Minute brachte uns Dominik, nicht unverdient, mit einer schönen Einzelaktion in Führung.
Die Gäste waren jedoch stets torgefährlich und konnten vor der Pause einen Aluminiumtreffer verbuchen.
In der zweiten Halbzeit konnten wir den Druck nochmal erhöhen. Wir verpassten es trotz guter Tormöglichkeiten, die Führung weiter auszubauen.

Nach einem Fehler in der Abwehr glich die SG zum 1:1 aus.

In den Schlussminuten hatten wir weitere Tormöglichkeiten, um das Spiel für uns zu entscheiden.
Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung hatten wir die SG am Rande ihrer ersten Saisonniederlage. Wir können aber auch mit einem Punkt sehr zufrieden sein.

 

Es spielten:

Noah Schork – Phil Wölfel – Niklas Liginger – Leon Reiß – Lukas Rieg – Justus Allmendinger – Johannes Jaworski – Dominik Barbe – Jonas Hoffmann – Luca Schork – Moritz Niederer – Luca Schubbert – Jan Scheid – Matteo Flick