C-Jugend: TSG Jockgrim – SV Hatzenbühl 0:3 (0:1)

  • 8. Dezember 2017
  • Patrik Gander
  • C-Jugend
  • 563 Views

Im letzten Spiel im Jahr 2017 waren wir zu Gast bei der TSG Jockgrim.
Bereits nach 4 Minuten gingen wir durch einen satten Distanzschuss von Leon Kraus in Führung. In der Folge war allerdings Jockgrim die bessere Mannschaft. Mit viel Glück und Geschick überstanden wir die erste Halbzeit ohne Gegentreffer. Nach der Pause dann ein anderes Bild. Unsere Jungs nahmen die Zweikämpfe an und setzten den Gegner in deren Hälfte unter Druck. In der 42. Minute gelang Wael Akil das 0:2 durch einen platzierten Schuss aus elf Metern ins linke Eck. Direkt nach Wiederanpfiff eroberte Leon Kraus den Ball am Jockgrimer Strafraum, zog direkt ab und erzielte mit einem strammen Schuss ins linke Eck das 0:3. Die Mannschaft blieb bis zum Schlusspfiff konzentriert und verdiente sich die drei Punkte aufgrund der enormen Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit. Mit diesem Sieg überwintert man auf Tabellenplatz 4.