C-Jugend: FC Phönix Bellheim – SV Hatzenbühl 4:4 (2:1)

  • 28. Mai 2018
  • Patrik Gander
  • C-Jugend
  • 394 Views

Das letzte Saisonspiel unserer C-Jugend entwickelte sich zu einem echten Krimi. Bei sommerlichen Temperaturen erwischten wir den besseren Start und gingen durch Dominik Barbe in Führung. Danach wurde der Gastgeber besser und drehte das Spiel bis zur Halbzeit. Unserem Keeper Francesco Winter war es zu verdanken, dass es zur Pause nur 2:1 für Bellheim stand. In Hälfte zwei war es dann ein offener Schlagabtausch. Beinahe im Minutentakt gab es Chancen auf beiden Seiten. Am Ende stand ein leistungsgerechtes 4:4 zu Buche, erneut Dominik sowie Yannick Paschold und Enrico Leanza waren die weiteren Torschützen. Kompliment an die Spieler beider Mannschaften, die bis zum Schluss alles gegeben hatten.
Damit geht die Runde zu Ende. Unsere C-Jugend belegt mit 13 Siegen, 3 Unentschieden und 4 Niederlagen bei einem Torverhältnis von 80:38 einen hervorragenden dritten Platz. Klasse, Jungs!