• 3. Juni 2019
  • Pfalzgraf
  • D-Jugend
  • 35 Views
Am letzten Spieltag mussten wir zum ungeschlagenen Meister nach Ingenheim. Das das gegen diese spielstarke Mannschaft kein leichtes Spiel wurde, war den Jungs klar. Demnach gingen sie hochkonzentriert an die Sache. Es bot sich ein gutes Spiel mit leichten Vorteilen für den Meister, bei dem wir jedoch gut mithalten konnten. Trotz des Doppelschlages in der ersten Hälfte ließen wir den Kopf nicht hängen.
Gleich nach Wiederanpfiff gelang Mika der Anschlusstreffer. Jedoch ging die Heimmannschaft direkt danach – wiederum durch einen Doppelschlag – mit 4:1 in Führung. In der Folge hatten wir dann auch einige Chancen und Matteo nutzte eine davon und netzte zum 4:2 ein. Direkt danach hatten wir sogar die Chance zum 4:3, schlossen aber zu überhastet ab. So dauerte es fast bis zum Schlusspfiff bis der Heimmannschaft der 5:2 Endstand gelang.
Fazit: unsere Jungs haben „ihren Job“ beim Meister wirklich gut gemacht und in der Tabelle einen prima 5. Platz errungen. Starke Leistung Jungs! Wir sind stolz auf euch! Glückwunsch auch an unseren Gegner zur verdienten Meisterschaft.
Es spielten: Felix, Leo, Lukas, Justus, Jonas, Leon, Niklas, Luca, Matteo und Mika.